• Tenerife Today – September

    ...
  • Tenerife Today 30

    ...
  • Die großen Marken wählen Teneriffa

    Weltweit führende Unternehmen wie Sony Ericsson, Audi, Thompson, Pringles, Kelloggs, BMW, Porsche, Volkswagen Golf oder Hyundai haben einige ihrer spektakulärsten Werbespots auf der Insel Teneriffa gedreht, deren Landschaften und Menschen Regisseure aus der Filmindustrie, des Fernsehens und der Werbung faszinieren. Im Jahr 2015 wählte zum Beispiel Mendips Production den Teide als Drehort für den...
  • Horatio Nelson

    Es geschah an einem fernen Tag, dem 25. Juli 1797, als der berühmte englische Admiral Nelson gegen die Verteidigungskräfte der Kanarischen Miliz unter General Antonio Gutierrez eine schwere Niederlage erlitt. An jenem Tag sichtete eine junge Bäuerin von einem Berg in den Wäldern des Anaga-Gebirges aus eine Flotte britischer Schiffe, die sich der Stadt Santa Cruz de Tenerife...
  • Loro Parque Fundación finanziert Fotoidentifikationsprojekt für Engelhaie

    Loro Parque Fundación engagiert sich seit diesem Jahr für den Arterhalt des Engelhaies, eine der am meist bedrohten Spezies auf unserem Planeten. Seine Reproduktion beschränkt sich ausschließlich auf die Kanarischen Inseln. Die Stiftung bestärkt ihr Engagement, durch die Finanzierung des Projektes „Angel Shark ID“. Es handelt sich hierbei um...
  • Drachenbaum

    Der Baum gilt als das bekannteste pflanzliche Wahrzeichen von Teneriffa. Er ist Protagonist von Legenden, findet sich in Überschriften von Romanen, in den Namen gesellschaftlicher und sportlicher Einrichtungen, sowie in zahlreichen Erzählungen der Inselliteratur. Die Pflanze ist von sehr langsamen Wuchs, sodass sie fast ein Jahrzehnt benötigt, um kaum...
  • ZAPATILLA DE LA REINA. STERNENBEOBACHTUNG

    Die Erosion der vulkanischen Elemente bildet im Laufe der Zeit sehr skurrile Formen, da sie in Abhängigkeit von der Härte der Materialien in unterschiedlichem Maße auf diese einwirkt. Im Falle des Zapatilla de la Reina, Schuh der Königin, schuf die Erosion eines der Wahrzeichen des Teide-Nationalparks und eine seiner...
  • Meet the local talent

    Meet the local talent. Unter dem Motto Meet the local talent versammelte das XIII. Euroforum die 10 besten Projekte, die von Filmproduktionsfirmen auf der ganzen Welt ausgewählt werden können, um auf der Insel gedreht zu werden. Der Inselratsherr für Tourismus, Alberto Bernabe, erinnerte daran, dass der audiovisuelle Sektor “strategisch...
  • Die selige Ruhe der Götter

    Die Ferien sind der ideale Moment, Neues kennen zu lernen, sich zu erholen, mit allen Sinnen zu genießen, die Augen zu öffnen für neue Landschaften, Speisen und auf Teneriffa natürlich auch, um sich am besten Klima der Welt zu erfreuen. Diese Zeit eignet sich aber auch perfekt, um unseren...
  • Teide-Observatorium

    Das in Izaña auf 2400 Metern Höhe liegende Observatorio del Teide verfügt über einen klaren Himmel höchster Qualität zur Erforschung des Weltalls. Auf dem Bild sehen wir den Turm des VTT-Sonnenteleskops, eine der vielen Forschungsanlagen des Ortes. Die Spuren der Sterne entstehen durch Langzeitbelichtung und zeigen die Bewegung der...
  • Teneriffa auf der Suche nach El Dorado

    Mehr als zwei Wochen lang verwandelte die Filmcrew des Films Oro, Gold, von Regisseur Agustin Diaz Yanes das Anaga-Gebirge in die Filmkulisse , in der die spanischen Konquistadoren im sechzehnten Jahrhundert voller Ehrgeiz und Sucht nach Reichtum die mythische Stadt El Dorado suchten. Mit so beliebten und oft ausgezeichneten...
  • Beneharo, der verrückte herscher

    Hört die traurige Geschichte des Beneharo von Anaga dem unglückseligen Mencey der vor Wut den Verstand verlor da er verlor die Freiheit seines Geschlecht und seiner Heimat, und so wurde er VERRÜCKT. Die Strophe gehört dem Lied zu, das die Folkloregruppe Los Sabandeños von Teneriffa dem Mencey (König) Beneharo...
  • Kanaren-Wolfsmilch

    Die Kanaren-Wolfsmilch (hiesig: Cardón) hat eine majestätische, elegante Haltung und gleicht einem riesigen Kerzenleuchter. Sie ist in allen Größen anzutreffen und manche Exemplare können bis zu drei Meter Höhe und einen sehr erheblichen Umfang erreichen. Obwohl sie zu der Familie der Kakteen zu gehören scheint, ist sie mit den...
  • EINE INSEL WIE AUS DEM FILM

    Wenn die Pioniere des Kinos in den USA beschlossen, den Großteil ihrer Industrie von New York ins sonnige Kalifornien zu verlegen, wo das gute Wetter die Dreharbeiten erleichterten (und verbilligten), so bietet Teneriffa ähnliche Charakteristiken für die Filmproduktion. In den letzten beiden Jahren war die Insel Drehort für eine...
  • Lorbeertaube

    Die Lorbeertaube, Columba junoniae, ist wie Bolles Lorbeertaube, Columba bollii, auch nur auf den Kanarischen Inseln heimisch. Mit bloßem Auge oder mit dem Fernglas kann man sie jedoch leicht unterscheiden, da das Federkleid der erstgenannten Art rötlicher ist. Die Experten von SEO Birdlife raten uns, ihrem unverwechselbaren Gurren zu lauschen, das aus den...
  • Lorbeertaube

    Die Lorbeertaube, Columba junoniae, ist wie Bolles Lorbeertaube, Columba bollii, auch nur auf den Kanarischen Inseln heimisch. Mit bloßem Auge oder mit dem Fernglas kann man sie jedoch leicht unterscheiden, da das Federkleid der erstgenannten Art rötlicher ist. Die Experten von SEO Birdlife raten uns, ihrem unverwechselbaren Gurren zu lauschen, das aus den...
  • Juan Évora Museum

    Das Museumshaus wurde originalgetreu nach dem Wohnhaus von Juan Évora wieder aufgebaut, der der letzte Bewohner des Teide war. Das kleine Gebäude ist eine Hommage an seinen Bewohner und dessen Geschichte. Von der Umgebung aus kann man einen herrlichen Nachthimmel mit kaum Lichtverschmutzung genießen, der dem Betrachter einen unvergleichlichen Blick auf das Sternenzelt bietet. In den...
  • Grindwale

    Der Grindwal trägt die wissenschaftliche Bezeichnung Globicephala Melas, was wörtlich schwarzer, kugelartiger Kopf bedeutet. Der auch unter den Namen Pilotwal oder Calderon-Delfin bekannte Grindwal ist ein langsamer Schwimmer, der keine langen Migrationen unternimmt, es sei denn er verfolgt Beutetiere. Die männlichen Tiere erreichen eine Länge von bis zu sechs Metern und ein Gewicht...