Kirchen des Inselnordens (I)

Paula Albericio

Der Besuch religiöser Stätten ist eine interessante Möglichkeit, das historische, künstlerische und kulturelle Erbe eines Ortes kennenzulernen. Auf dieser Route schlagen wir Ihnen vor, drei Kirchen im Norden von Teneriffa zu entdecken.

Marienkirche Nuestra Señora de La Concepción (Los Realejos)

Die der Gottesmutter geweihte Kirche wurde 2003 in der Kategorie „Baudenkmal“ zum Kulturerbe erklärt. Obwohl ein verheerender Brand viele wertvolle Kunstgegenstände zerstörte, bewahrt sie immer noch herausragende Kunstwerke auf, so einen Heiligen Michael aus der deutschen Schule des 18. Jahrhunderts.

Foto: Webtenerife.com

Foto: Webtenerife.com

Johanniskirche San Juan Bautista (San Juan de la Rambla)

Das unter dem Schutz des Heiligen Johannes dem Täufer stehende Gotteshaus im Ortszentrum wurde im 16. Jahrhundert erbaut und war der zentrale Grundpfeiler für das spätere Wachstum von San Juan de la Rambla. Die Kirche wurde dank der Spenden von Gläubigen mehrmals erweitert und hat es vermocht, dem Zahn der Zeit und sogar einem Hurrikan zu widerstehen. In ihrem Innenraum bewahrt sie tief verehrte Heiligenfiguren auf und ihre Altarbilder sind von hohem Wert und großer chromatischer Schönheit.

Foto vía: Wikipedia Commons

Marienkirche Nuestra Señora de la Luz (Los Silos)

Der Legende nach bewahrt das aus dem 16. Jahrhundert stammende Gotteshaus eine wunderschöne Heiligenfigur der Jungfrau im Licht, die von einem portugiesischen Fischer an der Küste gefunden worden sein soll. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde die Heiligennische der Gottesmutter über dem Thron aus dem Anfang des Jahrhunderts errichtet. Es handelt sich um ein auf den Kanarischen Inseln einzigartiges Werk, mit dem die Figur einen sehr erhabenen Ausdruck erhält.

Foto vía: webtenerife

Kategorien
Andere
Kein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

*

*

 

RELATED

  • Einer der schönsten Sternenhimmel der Welt

    Sie haben den Teide noch nicht in der Nacht besucht? Nehmen Sie es sich unbedingt vor, denn hier leuchten die Sterne wie nirgendwo sonst. Seit 2014 ist diese Stätte...
  • Was wünschen Sie sich zu Weihnachten?

    La Laguna schmückt sich im Dezember in eine Vielzahl von Düften und Emotionen: der Geruch gerösteter Kastanien, das nasse Kopfsteinpflaster seiner historischen Straßen, junge Weine aus den alten Weinkellern....
  • Entspannt ja, geistesabwesend nein

    Wenn die rote Flagge am Strand weht, bedeutet das, dass das Baden verboten ist. Befolgen Sie immer die Vorschriften und befolgen Sie in allen Situationen die Anweisungen. Gehen Sie...
  • Spielen Sie nicht den Helden

    Versuchen Sie immer, in Begleitung angeln zu gehen. Bewahren einen genügenden Sicherheitsabstand und beobachten Sie stets den Zustand des Meeres. Befolgen Sie immer die Vorschriften und folgen Sie in...