Die großen Marken wählen Teneriffa

JUAN ÁLVARO

Weltweit führende Unternehmen wie Sony Ericsson, Audi, Thompson, Pringles, Kelloggs, BMW, Porsche, Volkswagen Golf oder Hyundai haben einige ihrer spektakulärsten Werbespots auf der Insel Teneriffa gedreht, deren Landschaften und Menschen Regisseure aus der Filmindustrie, des Fernsehens und der Werbung faszinieren. Im Jahr 2015 wählte zum Beispiel Mendips Production den Teide als Drehort für den Spot des Lamborghini Aventador – eine Laune von 366.000 €, 350 km/h Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung von Null auf 100 km/h in 2,9 Sekunden.

Die Kanaren und Teneriffa sind weltweit führend in Bezug auf Steueranreize bei audiovisuellen Produktionen: 38-40% Steuerermäßigung für Investitionen in spanische Produktionen (Taxcredit), 35% Abzug für ausländische Produktionen (Tax rebate). Wenn sich das Unternehmen in der Sondersteuerzone ZEC befindet, braucht es nur 4% Körperschaftssteuer zu versteuern. Darüber hinaus gibt es weitere erhebliche Steuervergünstigungen und -befreiungen bei der Kanarischen Mehrwertsteuer IGIC, der Steuer auf vermögensrechtliche Übertragungen und beurkundete Rechtsakte, sowie bei der Rückführung von Dividenden für gebietsfremde Gesellschaften.

Kategorien
AndereEinige

RELATED