TAUCHEN

Rafael de Miguel

Die Liebhaber des Tauchsports haben – gleich der Unermesslichkeit der Meere selbst – unendlich viele Möglichkeiten, ihren Lieblingssport in den Gewässern Teneriffas auszuüben. Egal ob Sie Anfänger oder Experte sind, Sie haben ein riesiges Angebot von Norden bis Süden der Insel, um ins Meer zu tauchen. Die atlantischen Gewässer um unsere Küsten herum verbergen eine riesige Fülle an Schätzen in Form von Korallen, vulkanischen Basaltröhren, Höhlen, Felsenbögen und versunkenen Schiffe. Mit einer ausgezeichneten, fast bis in 40 Meter Tiefe reichenden Sicht an vielen Orten können Taucher auch die reiche Meeresfauna bewundern. Sie können Thunfische, Gelbschwanzmakrelen, Papageifische, Rochen, Brassen, Kraken, Zackenbarsche, Karettschildkröten, Delfine und Grindwale beobachten… Sie müssen sich nur für irgendeinen der dreißig, sich über die ganze Insel verteilenden Tauchplätze entscheiden. Viel Spaß beim Tauchen!

tenerife

Kategorien
FreizeitSport
Kein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

*

*

 

RELATED